Mit der AWO auf und am Rhein unterwegs – auch zahlreiche Borbecker Aktive mit an Bord

Am 0SAMSUNG CSC6.06. und 13.06.2016 unternahmen zwei reisebusstarke AWO-Gruppen eine Schifffahrt von Bonn nach Linz mit facettenreichem Rahmenprogramm. Viele Sonnenminuten über Deck, Schäfchenwolken und eine traumhafte Rheinkulisse mit Drachenfels, zahlreichen Villen und kleinen Schlössern und Burgen sorgten für durchweg gute Stimmung. Die mittelalterliche Altstadt von Linz mit zahlreichen Kaffees und Eisdielen war darüber hinaus einen Zwischenstopp wert, bevor es noch etwa 30 Busminuten weiter nach Maria-Laach ging. Das idyllisch gelegene Klostergelände hatte viel zu bieten.

SAMSUNG CSC

Historische Informationen über das Kloster, sowie ein Überblick zum modernen Klosterleben wurden in einem kurzweiligen Filmvortrag angeboten. Darüber hinaus konnte das Credo der „Selbstversorgung“, dokumentiert durch die bekannte Klostergärtnerei, oder einfach das grüne Gelände um und am  Laacher See bewundert werden. Zurück in Essen war man sich einig. DSC_0087Das war eine abwechslungsreiche Tour, die sicher mehr als einen Besuch wert war. Der Dank der Mitreisenden ging an Christel Graw und Ingrid Wißkirchen, sowie den ehrenamtlichen MitstreiterInnen der AWO-Wandergruppe, welche im Rahmen des Jubiläumsprogramms „40 Jahre Wandern mit der AWO Essen“ diese Angebote vermittelten. Mit diesen Tagestouren wurde, wie die zahlreichen gut gelaunten Teilnehmer/Innen auf den Schnappschüssen zeigen, der Nerv der AWO-Aktiven getroffen.DSC_0070

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s